29.08.2015 Simonyseeberglauf:

Da dieser Lauf von 2 Freunden mitorganisiert wird und es landschaftlich mit Sicherheit einer der schönsten Bergläufe überhaupt ist , entschloss ich mich trotz des vielen Training und etwas müden Beinen, dort zu starten. Bereits nach 1,5km setzte sich der Slowene Miran Cvet ab und ich hatte auch überhaupt keine Chance ihn an diesem Tag zu folgen. Ich lief dann auch ein recht einsames Rennen auf Platz 2. Am Schluss war ich jedoch schon ziemlich müde und so kam Ingemar Widmer auch noch auf ca 20 Sekunden an mich heran, den 2. Platz ließ ich mir jedoch nicht mehr nehmen.

Das Rennen selbst wurde heuer das erste mal organisiert und das auch gleich perfekt! Auch die Bewirtung auf der Simonyhütte hätte nicht besser sein können und so wurde es dann auch noch ein recht langer Tag…

2015_08_29_Simonysee_foto_w.seebacher_600.jpg

Foto: Willi Seebacher