14.06.2015 Katrinberglauf Bad Ischl

Ich hatte zwar noch kein schnelles Training für so einen kurzen Lauf absolviert, da er aber recht steil ist (4,5km, 950hm), dachte ich mir, dass es nicht so schlecht gehen würde.

Am Start waren dann auch 3 Kenianer, somit war mir eigentlich klar, dass es nichts mit den ersten 3 werden wird. Sie setzten sich auch gleich nach dem Start ab, als es jedoch steiler wurde holte ich auf den letzten der drei auf und nach der Hälfte konnte ich ihn sogar überholen. Das Strecke wurde immer noch steiler und ca. 500m vor dem Ziel war ich dann nur noch fünf Sekunden hinter dem Zweiten Kenianer! Als es dann auf den letzten 300m Richtung Ziel wieder flacher wurde war ich jedoch chancenlos, durfte mich aber über den 3. Gesamtplatz freuen!