20.9.2014 Großglockner Nordwand via Mayerlrampe mit Martin Weißkopf

Aufgrund des feuchten und eher kalten Sommer herrschen in den Nordwänden über 3000m geniale Verhältnisse. Martin und ich wollten diesen schönen Tag unbedingt ausnützen und so etschieden wir uns für die Mayerlrampe. 2014_09_20_Glockern_Mayerr1_800.jpg
2014_09_20_Glockern_Mayerr2_800.jpg Die Bedingungen hätten besser nicht sein können, die erste Hälfte der Rampe war mit einer dünnen Firnschicht überzogen, der zweite Teil bot angenehm kletterbares Eis, im Ausstieg sogar einen kurzen Aufschwung mit Wasserfalleis. Anschließend gings noch in Genusskletterei über den Nordostgrat zum Gipfel.