Es fehlen 5 Prozent…

2013_01_27_Knappen_Hochkoenigs_Trophy1.jpg

sodass ich eine vernünftige Platzierung zustande bringe.

Ein 17. Platz bei der von den Teamkollegen Markus Stock und Tom Wallner
glänzend organisierten Knappen-Hochkönigs-Trophy ist einfach zu wenig.

Nach 1.41 im Ziel, mit 1.36/1.37 wäre es ein siebter Platz, was eigentlich
locker möglich sein müsste. Habe ich zu wenig, zu viel trainiert, ich weiß es nicht.

Die Leistungstests im Vorwinter waren glänzend und jetzt bringe ich das nicht rüber...
nur der Maturastress mit Schule am Samstag usw. kann es auch nicht sein.

 

Ich mache jetzt vorerst keine Rennen, mache morgen eine Blutuntersuchung,
werde nach einem Plan von Andrea Hofmann mich wieder aufbauen und mit Ende Feber
wieder ins Renngeschehen einsteigen.

Für die WM-Teilnahme ist das zu wenig.
Wäre aber ohnehin ein schwieriger Spagat gewesen,
da ich während der WM lernen müssen und vorzeitig zurück hätte müssen…
aber bei so einem Großereignis muss man fokussiert sein, darf nichts,
aber rein gar nichts anderes herum ablenken.


 

2013_01_27_Knappen_Hochkoenigs_Trophy2.jpg