Archiv 2016

Taeschhorn


 

19.12.2016 Zwölferkogel Nordwand "Plan B" (WI4, M5-) Solo: Die Route bin ich vor etwas mehr als einem Jahr schon einmal mit David geklettert und nachdem man im Moment nicht viel machen kann außer... hier geht es weiter


11.12.2016 Schrammacher Nordwand mit Daniel Spitzl: Weil die Verhältnisse so gut sind diesen Herbst gleich noch einmal. Dieses mal allerdings vom Auto und mit weniger Material. 2 Eisschrauben, 3 Friends und einen 30m Halbseilstrang reichten völlig aus. Leider machten wir beim Zustieg einen kleinen Fehler: Wir wollten... hier geht es weiter


27.11.2016 Lüsener Fernerkogel Nordwand (600m, WI4+, M6) Erstbesteigung mit Simon Messner: Im Jänner 2016 ist mir diese Linie durch die Nordwand des Lüsener Fernerkogel das erste mal aufgefallen. Weder im Internet oder in Bücher habe ich irgendetwas darüber gefunden, und nach mehreren Recherchen... hier geht es weiter


29.10.2016 Sportler Vertical Innsbruck (1045hm, 3,6km): Nachdem die Strecke von der Hungerburg auf die Seegrube einer meiner Trainingsstrecken ist musste ich da fast mit machen. Erwarten konnte ich mir nicht viel, da ich in den letzten 3 Wochen in Chamonix gerade mal 20km gelaufen bin. Wie zu erwarten war das Tempo am Start ziemlich hoch und es war echt hart für mich halbwegs mitzuhalten. Im Laufe des Rennens kam ich aber immer besser in Schwung und so konnte ich 200hm vor dem Ziel den Deutschen Andreas Seewald noch überholen und mich an 2. Stelle setzen. Der Südtiroler David Thoeni war jedoch außer Reichweite und gewann 25 sek. vor mir und blieb damit noch unter 37min, was bei dieser Streckenführung wirklich sehr schnell war!


01.11.2016 Schrammacher Nordwand "Diagonale" (750m M5- 75°) mit Daniel Ladurner: Nachdem ich hörte, dass dort recht gute Bedingungen sein sollten, überlegte ich nicht lange und wollte die Wand unbedingt noch einmal klettern. Dass die Wand recht gut gehen soll bekamen aber auch noch einige andere mit und so war mit 5 Seilschaften einiges los. Wir waren... weiter geht es hier


01.09.2016 Bumillerpfeiler Direkt Piz Palü (TD, V+, 70°) mit Philipp Schädler: Am Dienstag beschlossen Philipp und ich recht kurzfristig in die Schweiz zu fahren um den Bumillerpfeiler am Piz Palü zu klettern. Wir fuhren bereits am Vortag mit der Bahn auf die Diavolezza und verbrachten dort die Nacht im Zelt. Am Donnerstag um kurz vor 6 Uhr starteten wir dann Richtung Bumillerpfeiler. Leider verpassten wir die Abzweigung zum Piz Palü und marschierten erstmal auf den Piz Trovat.. So erreichten wir den Einstieg erst gegen halb 8 und kletterten um ca 8 Uhr los. Da uns der Original Einstieg übers Eis objektiv zu gefährlich war, entschieden wir uns... weiter geht es hier


18.07.2016 Speedrekord Piz Bernina: Nachdem wir letztes Jahr (mit Micha Steiner) nicht gerade die besten Bedingungen bei unseren Rekord hatten und einige ziemlich knapp an die 5h Marke kamen wollte ich undbedingt noch einmal eine schnelle Zeit von Pontresina über den Bianco Grat auf den Bernina Gipfel machen. Micha hatte leider keine Zeit und so versuchte ich es einfach mal alleine. Diesmal nahm ich auch gar kein Seil mit, die Abseilstellen sollten schon... weiter geht es hier


03.07.2016 Skiabfahrt Biancograt: Schon länger wollte ich einmal den Biancograt mit Ski befahren. Durch den feuchten Juni sollte oben noch viel Schnee liegen und somit sollte es keine blanken Stellen geben, das Wetter sollte auch passen und so fuhr ich um kurz vor 1 von zu Hause weg. Nach gut 2h war ich dann auch schon am.. weiter geht es hier


26.06.2016 Olympus Marathon: Der Veranstalter lud mich zu diesem wunderschönen Rennen nach Griechenland ein, es ging von Dion auf Meereshöhe bis unterhalb des Olymps auf 2800m und anschließend runter nach Litochoro. Das Rennen war 43,7km lang, mit 3400hm bergauf und 3100 bergab, technisch nie schwierig aber... weiter geht es hier


28.05.2016 Schwarzach Ultra Trail 48km 2800+ Der UTS ist in Österreich sicher einer der schönsten und am besten organisierten Trailläufe die es gibt, Grund genug auch heuer wieder dabei zu sein. Ich wusste aber nicht wirklich wie es mir gehen wird, da... weiter gehte es hier


2016_05_28 Schwarzach Ultratrail 47km und 2800HM bei brütender Hitze in 4h 36min mit 8 Minuten Vorsprung gewonnen. Bilder und Infos gibt es in Kürze...


 2016 Mai - Norwegen Aufgrund von Dreharbeiten einer Salomon Freeski Episode für 2017 wurde ich nach Norwegen eingeladen um mit Kilian Jornet auf einer Skidurchquerung durch die Berge von Romsdal gefilmt zu werden. Leider hatten wir ... weiter geht es hier


08.05.2016 Trentapassi Vertical: Der Veranstalter Davide Zanotti hat mich zu diesem Vertical eingeladen. Die Organisation war perfekt, viele Zuschauer und großartiges Ambiente!
Dementsprechend stark war das Rennen auch besetzt, besser als so manches Rennen der Worldtour! Wie erwartet war... weiter geht es hier


12.04.2016 Zwölferkogel Nordwand "Walk the Line" mit Martin Sieberer: Diese Route wurde erst vor ein paar Tagen erstbegangen und machte uns neugierig. So starteten wir in der Früh in Richtung Einstig. Die ersten 2 Längen stellten mit nicht wirklich absicherbaren m5-m6 Gelände gleich die Schlüsselstelle dar. Die Bedingungen waren... weiter geht es hier


21.03.2016 Petit Dru Nordwand via „Allain Leininger“ mit Morgan Baduel: Ursprünglich wollten wir beide nochmals die Eiger Nordwand machen, hatten aber noch keine Infos einer Begehung. Jedoch erfuhren wir, dass die Petit Dru Nordwand geklettert wurde.So fuhr ich am Sonntag nach Chamonix zu Morgan, um am Montag ... weiter geht es hier


30.01.2016 Staatsmeisterschaft Individual am Hochkönig: Wie immer war die Erztrophy perfekt organisiert, eine tolle Strecke... weiter geht es hier


13.01.2016 Felsige Gärten in Lüsens: mit Franz Popeller... weiter geht es hier


09.01.2016 Staatsmeisterschaft Vertical auf die Mutterer Alm: Geschwächt von einem Magen - Darm Virus erwartete ich mir... weiter geht es hier